x x x x x
Lektoren

ambo st. petrus

„Die Mutter Kirche wĂŒnscht sehr, alle GlĂ€ubigen möchten zu der vollen, bewussten und tĂ€tigen Teilnahme an den liturgischen Feiern gefĂŒhrt werden, wie sie das Wesen der Liturgie selbst verlangt und zu der das christliche Volk 
 kraft der Taufe berechtigt und verpflichtet ist.“

Liturgiekonstitution des II. Vaticanums (SC 14; vgl. SC 11)

 

Die tĂ€tige Teilnahme an den Gottesdiensten, wie sie vom Zweiten Vatikanum gewĂŒnscht ist, umfasst eine Vielzahl liturgischer Dienste. Dabei trĂ€gt der Lektor (lat. fĂŒr (Vor-)Leser) die Lesungen aus der Heiligen Schrift vor. Das anschließende Evangelium wird hingegen von einem Priester oder Diakon vorgetragen. DarĂŒber hinaus kann der Lektor auch die FĂŒrbitten oder den Antwortpsalm ĂŒbernehmen.

Wir sind eine Gruppe von ca. 15 Lektoren, die diese Aufgabe in der Gemeinde ĂŒbernehmen. Dabei beschĂ€ftigen wir uns nicht nur mit der Organisation des Dienstplanes, sondern wollen uns gerade auch in besonderer Weise mit den Texten der Heiligen Schrift auseinandersetzen. Dies geschieht durch die individuelle Vorbereitung jedes einzelnen Lektors, aber auch gemeinsam in der Gruppe. Dazu treffen wir uns ca. alle 3-4 Monate.

Neue Lektoren sind jederzeit willkommen!

Ansprechpartner: Christoph Trumpp

Den Lesungstext des aktuellen Tages finden Sie immer unter:
http://erzabtei-beuron.de

 

© 2011 - 2017 Katholische Pfarrei St.Petrus Dohnaer Straße 53 01219 Dresden-Strehlen