x x x x x
Ökumenekreis

Ökumenischer Arbeitskreis der sĂŒdlichen Gemeinden von Dresden
(Ev.-Luth. Gemeinden der Christus-Kirche, Lukas-Kirche, von Bannewitz, Leubnitz-Neuostra und Prohlis sowie die Kath. Gemeinde St. Petrus)

RegelmĂ€ĂŸige Termine ĂŒber das Jahr: Ökumenischer Gottesdienst in der Gebetswoche fĂŒr die Einheit der Christen (ca. 3. Januarwoche), Johannisfeuer (24. Juni), Ökumenischer Gottesdienst am Buß- und Bettag jeweils abwechselnd in einer der 6 Gemeinden

Die Trennung der Kirchen hat gegenwĂ€rtig fĂŒr die meisten Christen nichts KĂ€mpferisches und Schmerzliches mehr. Wir haben uns eingerichtet - jeder in seinen Kreisen - und leben damit ganz gut. Und doch entsprechen wir so nicht dem Gebet von Jesus Christus. Sein Auftrag gilt fĂŒr alle, nicht nur fĂŒr besonders Betroffene wie z.B. konfessions-verschiedene Ehepaare. Der seit Herbst 1996 bestehende Arbeitskreis möchte einen Baustein zur Überwindung der Trennung beitragen. Wir wollen gemeinsam Glaubenserfahrungen aus evangelischer und katholischer Sicht austauschen und so zu einem gegenseitigen VerstĂ€ndnis kommen und uns auch ĂŒber andere Glaubensgemeinschaften (z.B. die Rum-Orthodoxe und die Russisch-Orthodoxe Kirche) informieren. Die Ergebnisse unserer thematischen Arbeit möchten wir in den Gemeinden bekannt machen und ökumenische Veranstaltungen vorbereiten.
 

© 2011 - 2017 Katholische Pfarrei St.Petrus Dohnaer Straße 53 01219 Dresden-Strehlen